Kindermusical "Die Distelkinder"

In den 1830er Jahren gründete Johann Hinrich Wichern in Hamburg ein Haus, in dem er arme Kinder aufnahm.....

In den 1830er Jahren gründete Johann Hinrich Wichern in Hamburg ein Haus, in dem er arme Kinder aufnahm. Bis heute ist es als christliche Stiftung für Benachteiligte aktiv: das Rauhe Haus. Die Geschichte dazu erzählen rund dreißig Kinder aus den Jugend und Kinderchören unserer Gemeinde am Sonntag, den 26. Juni, während des Musicalgottesdienstes mit viel Musik in der Philippuskirche.

Das Musical stammt wieder aus der Feder von Henrike Thies-Gebauer, die auch das im letzten Jahr aufgeführte Luthermusical geschrieben hat. Eine Band begleitet diese spannende Geschichte mit vielen Liedern in Ohrwurmqualität.

Dieses Musical wird auch am Montagvormittag noch zweimal für mehrere Schulklassen aufgeführt werden. Die Carsten Krögerstiftung finanziert dieses Musical und dafür bedanken wir uns sehr herzlich!

Komponisten / Werk

Henrike Thies-Gebauer | Die Distelkinder

Mitwirkende (Instrumentalsolisten)

Sebastian Behnk | Bass
Emre Akca | Schlagzeug
Nenad Nikolic | Akkordeon

Chöre, Ensembles und Orchester

Jugend und Kinderchöre der Philippus und Rimbertgemeinde | Claudia Rieke


Weitere Informationen

Veranstalter Ev.-Luth. Kirchengemeinde Philippus und Rimbert

Leitung Kirchenmusikerin Claudia Rieke

Ort Philippuskirche Manshardtstraße 105 b, 22119 Hamburg Weitere Veranstaltungen an diesem Ort

zurück