Gespräch um die Bibel

Hiermit laden wir alle Interessierten zu einem Zoom-Gespräch am Donnerstag, dem 17. Juni, um 18.30 Uhr ein.

 

Wir werden über den Predigttext vom 20. Juni sprechen: Die Gleichnisse Jesu vom verlorenen Schaf und vom verlorenen Groschen. Die Gleichnisse stehen im 15. Kapitel des Lukas-Evangeliums, die Verse 1-10. Wir haben ihn in der revidierten Lutherübersetzung von 2017 beigefügt.

Das Gespräch wird eine Stunde dauern. Pastor Otmar Krause gibt zu Beginn eine kurze Einführung in den Text.

Mit dem nachfolgenden Link können Sie sich bei Zoom einwählen:

eu01web.zoom.us/j/63981057981

Wenn Sie Fragen dazu haben oder Probleme mit dem Link, wenden Sie sich bitte an mich Pastor Otmar Krause, Tel: 65 49 18 81 , Mail: pastor.krause@philippus-rimbert.de

Ich freue mich auf Sie

Mit freundlichem Gruß Otmar Krause

 

Lukas 15, 1-10 (Übersetzung Luther 2017)

1 Es nahten sich ihm aber alle Zöllner und Sünder, um ihn zu hören. 2 Und die Pharisäer und die Schriftgelehrten murrten und sprachen: Dieser nimmt die Sünder an und isst mit ihnen.

 

Vom verlorenen Schaf

3 Er sagte aber zu ihnen dies Gleichnis und sprach: 4 Welcher Mensch ist unter euch, der hundert Schafe hat und, wenn er eines von ihnen verliert, nicht die neunundneunzig in der Wüste lässt und geht dem verlorenen nach, bis er's findet? 5 Und wenn er's gefunden hat, so legt er sich's auf die Schultern voller Freude. 6 Und wenn er heimkommt, ruft er seine Freunde und Nachbarn und spricht zu ihnen: Freut euch mit mir; denn ich habe mein Schaf gefunden, das verloren war. 7 Ich sage euch: So wird auch Freude im Himmel sein über einen Sünder, der Buße tut, mehr als über neunundneunzig Gerechte, die der Buße nicht bedürfen.

 

Vom verlorenen Groschen

8 Oder welche Frau, die zehn Silbergroschen hat und einen davon verliert, zündet nicht ein Licht an und kehrt das Haus und sucht mit Fleiß, bis sie ihn findet? 9 Und wenn sie ihn gefunden hat, ruft sie ihre Freundinnen und Nachbarinnen und spricht: Freut euch mit mir; denn ich habe meinen Silbergroschen gefunden, den ich verloren hatte. 10 So, sage ich euch, ist Freude vor den Engeln Gottes über einen Sünder, der Buße tut.

 

Weitere Informationen

Veranstalter Ev.-Luth. Kirchengemeinde Philippus und Rimbert

Leitung Pastor Otmar Krause

Virtueller Ort

Zoom

zurück