Jazzkirche

zur Nacht der Kirchen

ab 19 Uhr

Die Philippus und Rimbertgemeinde öffnet in diesem Jahr zur „Nacht der Kirchen“ endlich wieder die Türen für die traditionelle Jazzkirche. Zu Gast haben wir die KKS Big Band aus Hannover. Sie gehört seit Jahren zu den besten Jugendjazzorchestern Niedersachsens und ist das Aushängeschild der Käthe-Kollwitz-Schule Hannover. In der Big Band-Originalbesetzung wird die ganze Bandbreite der Jazzliteratur für diesen Klangkörper gespielt, von den großen Klassikern des Genres bis zu zeitgenössischen Stücken. Geleitet wird das Ensemble von dem Musikpädagogen Michael Thiemann. 2019 war die Band mit einer „hervorragenden Wertung“ Sieger beim Landeswettbewerb „Jugend jazzt.“ Wir freuen uns diese engagierte Schülerband, die auch international tourt (zuletzt u.a. China, Polen, Russland), bei uns in Horn begrüßen zu dürfen.

Ebenfalls zu Gast haben wir den Saxophonisten Marc Löhrwald und den Schlagzeuger Emre Akca. Sie werden neben dem JazzPopChor der Gemeinde gemeinsam mit Claudia Rieke an der Orgel zu hören sein.

“Komm wie du bist”, du bist bei uns willkommen. Freuen wir uns, dass wir wieder in der Kirche musizieren dürfen!

Weitere Informationen

Veranstalter Ev.-Luth. Kirchengemeinde Philippus und Rimbert

Leitung Kirchenmusikerin Claudia Rieke

Ort Philippuskirche Manshardtstraße 105 b, 22119 Hamburg Weitere Veranstaltungen an diesem Ort

zurück